QFE Lean Six Sigma Black Belt Training

QFE Lean Six Sigma Black Belt Training Fokus: Alle Branchen

Lean Six Sigma (LSS)
Lean Six Sigma (LSS) ist die erfolgreiche Kombination von Lean Management, Six Sigma und Design for Six Sigma. Mit LSS schaffen Sie die konsequente Ausrichtung des Unternehmens auf den Kunden.
LSS setzt Kundenwünsche systematisch im Produkt und in den Unternehmensprozessen um und eliminiert gleichzeitig Verschwendungen in allen Organisationsebenen des Unternehmens. So entsteht Qualität und Effektivität von Anfang an.
Damit ist LSS das universelle Instrument zur dauerhaften Bindung Ihrer Kunden als auch zur nachhaltigen Profitsteigerung. Hohe Qualitätskosten, ineffektive Prozesse und unzufriedene Kunden gehören der Vergangenheit an!

Wer sollte teilnehmen
Projekt- und Prozessverantwortliche aus Forschung und Entwicklung, Produktion, Einkauf und Qualität.

Voraussetzungen
Grundkenntnisse in Projektarbeit und Berufserfahrung in der Produktentwicklung / Produktion.

Kerninhalte

  • Einführung in Lean Six Sigma und die Rolle des Black Belts
  • Detailbetrachtung des Prozessmanagements und der Prozessanalyse
  • Definition und tiefere Betrachtung des DMAIC Zyklus
  • Prozessdefinition auf höherer Ebene, Business Case Entwicklung
  • Genaue Bestimmung der Ursachen für die gemessene Prozessvariation
  • Value Stream Mapping und 5S Methode
  • Statistische Prozessregelung (SPC)
  • Teilfaktorielle und Vollfaktorielle Versuchspläne, DOE
  • Datenmessungen erstellen und Leistungsfähigkeit von Prozessen ermitteln, MSA, Cpk
  • Verifizierung der Kernursachen von Prozessabweichungen
  • Zielgrößenermittlung
  • Anwendung von Lean Methoden zur Entwicklung von Sollprozessen
  • Durchführen eines Lean Six Sigma Planspiels zum Einsatz der Methodik
  • Auswahl der richtigen Kennzahlen zum Aufsetzen eines kontinuierlichen Prozessmanagements
  • Projektmanagement Grundlagen zur effizienten Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen

Ihre Vorteile
Mit Abschluss des Lean Six Sigma Black Belt Trainings haben Sie die Lean Six Sigma Methoden und ausgewählte Werkzeuge kennengelernt. Diese können sie nach Abschluss des Trainings im Tagesgeschäft sowie in Projekten sicher anwenden, unter dem Lean Gesichtspunkt. Unsere Trainier sind erfahrene Experten in Six Sigma und Lean Management, mit vielen Jahren Projekterfahrung. Damit stellen wir für Sie ein praxisnahes Training sicher. Unsere Trainer stehen auch nach der Schulung als Coach für Ihre Projekte zur Verfügung.

Lean Six Sigma Black Belt Training
Das 10-tägige Training schließt mit einer 60min. Multiple Choice Prüfung ab. Nach Bestehen dieser Prüfung erhalten die Teilnehmer ihre Teilnahmebestätigung. Die Prüfungsgebühren sind im Gesamtpreis enthalten. Um sich als Lean Six Sigma Black Belt zu zertifizieren, ist der praktische Einsatz der DMAIC Methodik in einem eigenen Projekt notwendig. Hier bieten wir Ihnen auf Wunsch gerne ein optionales Coaching mit Meilenstein- (Gate) Abnahmen und finaler Freigabe mit Ihrem Management an. Nach erfolgreicher Einreichung des Zertifizierungsprojektes wird das Zertifikat "Lean Six Sigma Black Belt" von QFE ausgestellt.

Anzahl Teilnehmer
Von 6 bis maximal 16 Personen

Schulungssprache
Deutsch oder Englisch

Schulungsdauer, Preis, Ort & Datum
Dauer: 10 Tage, Aufteilung blockweise von je 2 Tagen, oder individuell nach Kundenwunsch
Preis: EUR 4.550,00 (zzgl. 19 % MwSt), Schulungssprache: deutsch
Preis: EUR 4.990,00 (zzgl. 19 % MwSt), Schulungssprache: englisch
Beinhaltet pro Seminartag 2x Kaffeepause, Mittagessen und Tagungsgetränke

Ort: QFE Weißliliengasse 3 in Mainz, oder auf Anfrage als In-house Seminar
Voraussetzung: Lean Six Sigma Green Belt

Informationen und Anmeldung unter seminar[at]qfe.de oder telefonisch unter +49 (0) 61 31 / 2 19 29-0.



Text zur Verfügung gestellt von http://www.qfe.de/de/trainings/trainings.html