Die QFE-Trainingspatenschaft

Neue Techniken und Methoden erlernen und bestmöglich in die Praxis umsetzen.

Ihre Mitarbeiter und damit Ihr Unternehmen dauerhaft erfolgreicher machen, das ist unsere Zielsetzung. Daher bieten wir zusätzlich zu unseren Trainings ein Patenprogramm für die Schulungsteilnehmer, um das Erlernte erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

Kennen Sie das? Sie haben eine interessante Schulung absolviert und nehmen viele gute Anregungen und evtl. sogar Vorsätze mit an Ihren Arbeitsplatz. Aber kaum sind Sie wieder im Büro, holt Sie der Arbeitsalltag ein und die neu erlernten Techniken und Methoden geraten schnell in Vergessenheit?

Wäre es nicht nutzbringend, wenn Ihnen Ihr Trainer jetzt noch für die ein oder andere Stunde zur Seite stehen könnte, um das neu Erlernte auch operativ in Ihrem betrieblichen Umfeld, Ihren Prozessen und Projekten einsetzen zu können?

QFE bietet Ihnen diese Unterstützung in Form eines persönlichen Coachings nach dem Training. Solange bis die erlernten Trainingsinhalte in 'Fleisch und Blut' übergegangen sind!

QFE unterstützt Sie durch

  • regelmäßige vor Ort Besuche des Trainers bei den Schulungsteilnehmern
  • professionelle Unterstützung bei der Auswahl der Projekte und der passenden Techniken bzw. Methoden
  • Individuelle Projektreviews mit Hilfestellungen, Tipps und Anwendungsberatung durch den Trainer
  • zusätzlicher Support per Telefon bzw. Mail bei zwischenzeitlich aufkommenden Fragen

Wer coacht Sie?
Ihr QFE-Trainer – Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Was bringt Ihnen das?

  • Erfolgreiche Anwendung der vermittelten Schulungsinhalte
  • Treffsicherer Umgang mit dem erlernten Methodenportfolio d.h.: richtige Auswahl der passenden Tools für Ihre operativen Herausforderungen

Beratungsdauer
Wir empfehlen mindestens 4 Coachingtermine à 1 Stunde im Zeitraum von 6 Monaten nach dem Training.

Termine
Individuell nach Absprache.

Informationen und Anmeldung unter seminar[at]qfe.de oder telefonisch unter +49 (0) 61 31 / 2 19 29-0.



Text zur Verfügung gestellt von http://www.qfe.de/de/trainings/trainings.html